programm
aufstieg
courage
auf tour
kontakt
stage

«Humor ist Leben»


Joseffo Olivero

THEATER COURAGE

mit Joseffo Olivero

„empört euch, der Himmel ist so blau“
(Alfred Andersch)

Theater Courage setzt sich bereits seit über dreissig Jahren mit Humor und mit den prinzipiellen Fragen der Clownerie auseinander. Wenn wir die Philosophie des Clowns betrachten, so kann ein Clown ohne Spiel nicht existieren und das Dasein würde sich wie nicht gelebt vor sich hinziehen. Spielen bleibt immer naiv, es verbindet und entführt uns in eine gemeinsame Praxis des Schwebens. Ohne Unschuld des Clowns kann keine tiefe, authentische Naivität entstehen. Dazu braucht es eine Einfachheit im Spiel, im Hier und Jetzt zu sein und es braucht die uneingeschränkte Akzepttanz des Scheiterns.

Es ist wichtig, die Sorge durch das Lachen zu relativieren. Das Lachen ist immer ans Leben gebunden. Die rote Nase selbst ist eigentlich als kleinste Maske zu sehen. Courage steht für die Einfachheit, Neues zu entdecken und für ein bewusst sein, authentisch zu bleiben. Der Alltag eines jeden Menschen kann voller Magie sein. Was uns alle verbindet ist, dass wir alle uneingeschränkt dem Rhythmus unseres Herzschlags unterworfen sind.

Durch unermüdliche, physische Intension und durch Reaktionen des Körpers, werden diese Techniken und Inhalte hinterfragt und weiterentwickelt. Für eine solche experimentelle Forschung ist ein bewusster, fein abgestimmter Körper, ein trainiertes körperliches Bewegungsgedächtnis, eine hohe Konzentrationsfähigkeit sowie eine bewegliche und lenkbare Wahrnehmung, Entschlossenheit, Ausdauer und Mut notwendig. Das heisst auch Präzision, Disziplin, Ausdauer, Aufmerksamkeit und innere Stille durch äussere Stille.

Diese prozessorientierte Arbeit, all diese Körpertechniken und dieser Work in Progress, beruht auf Grundlagen und Quellen von Jerzy Grotowski, Konstantin Sergejewitsch Stanislawski, Lee Strasberg und dem epischen Theater von Bertolt Brecht.

Fotos, Filme und Schnitt:
Bianca Plörer, Joseffo Olivero, Peter Chiocchetti